Über uns

wer sind wir  -  unsere Ziele - Kontakt

AiB beim jährlichen Biegenrunch
AiB beim jährlichen Biegenrunch

Wer sind wir
Vereinsmitglieder sind Bewohner, Hauseigentümer, Gewerbetrei- bende und andere im Viertel Tätige. Ihr Ziel ist es, die Lebens- und Arbeitsqualität im Biegenviertel zu verbessern und so eine eigene Stadtteilkultur zu entwickeln und zu pflegen.
Das Biegenviertel ist mehr als ein “Durchgangsviertel” zwischen Marburgs “Neuer Mitte” und der Elisabethkirche bzw. dem Bahnhofsviertel. Vielmehr gilt es, den eigenen Charakter und Charme dieses Viertels, seine Vorteile der guten Gebäudesubstanz, Zentralität und Leben- digkeit herauszustellen und positiv für die künftige Entwicklung einzusetzen. Dabei mischen wir uns aktiv in die stadt- politische Arbeit ein und beteiligen uns an den Diskussionen zur Lahnstudie und zur Campus-Idee.

Wir laden alle Bewohner und Freunde des Biegenviertels ein, den Verein dabei zu unter- stützen, denn nur mit einer breiten Basis haben unsere Ideen und Aufgaben eine Chance auf Umsetzung.

Unsere Ziele
Das “neue Biegeneck”, der Bereich der Kreuzung Biegenstraße – Deutschhausstraße mit der Volkshochschule und weiteren Geschäften, Restaurants etc. mit insgesamt hoher Besucherzahl, soll zu einem einladenden Platz ausgestaltet werden.
Die Biegenstraße mit ihren Restaurants soll wieder den Charakter eines Boulevards erhalten.
Das Wohnumfeld soll attraktiver werden, auch auf den privaten Flächen.
Juli 2009 aktualisiert, unsere Ziele: 
“Aussagen des Vereins über die Funktionen unseres Viertels”
Mehr auf der Downloadseite>>>>>